Wie man ein Cybersport Wird

Hängt davon ab, welche Plattform du spielst und was es ist. Moderner e-Sport ist in Computer und Konsole unterteilt. Die erste Kategorie umfasst Spiele für Computer. Die zweite - für Konsolen Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Wii U. In diesem Fall sind E-Sport-Disziplinen Befehl und Single. Jedes Spiel hat sein eigenes Verteilungsmuster. Einige von ihnen sind völlig kostenlos. Andere sind das Geld wert und erfordern ein kostenpflichtiges Abonnement für die Möglichkeit, online zu spielen (letzteres betrifft hauptsächlich Konsolenprojekte).

Auf Computern gibt es eine Strategie StarCraft II: Legacy of the Void und ein Kartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft. Auf Konsolen spielen normalerweise Fußballsimulator FIFA 17 oder Kampfspiele (virtuelle Kampfkünste): Street Fighter V, Mortal Kombat XL und andere.

Und was ist in Befehlsdisziplinen?

Auf Konsolen sind Shooter Call of Duty und Halo, die in Amerika sehr beliebt sind. Auf Computern gibt es eine Liga der Legenden, Dota 2, Helden des Sturms - sie gehören zum Genre MOBA (eine Multiplayer-Online-Arena für Schlachten). Es gibt Counter-Strike: Global Offensive, Overwatch - das sind Shooter. Es gibt mehr Teamdisziplinen und sie sind viel beliebter. Der Hauptgrund ist die Höhe des Preisgeldes, das für den Gewinn des Turniers erzielt werden kann. Die Turniere spielen bis zu 20 Millionen Dollar. Das Gewinnerteam bei einem der letzten Turniere erhielt 9 Millionen. In der League of Legends, mit der wir diese Karten erstellt haben, erhielt das erfolgreichste Team der SK Telecom T1 2016 für die Saison ein Preisgeld von 2,5 Millionen Dollar. Insgesamt verdienten Cybersportler durch Videoübertragungen, Sponsoren und Gehälter viel mehr Geld - diese Zahlen werden jedoch nicht veröffentlicht.

Wie im Fußball unterschreiben die besten Cybersportler Verträge mit E-Sport-Organisationen und erhalten ein Gehalt. Zusätzliche Einnahmen sind Werbeaktivitäten, Streaming, Einnahmen aus dem Verkauf von In-Game-Artikeln und Preisgelder aus Wettbewerben.

Was sehen die professionellen Teams?

Mit dem Spiel habe ich entschieden. Was kann ich tun, um bemerkt zu werden? Spielen Sie viele Rating-Matches, trainieren Sie alleine oder mit dem Team durchschnittlich sechs Stunden (vorzugsweise acht) am Tag und nehmen Sie an Amateur-Turnieren teil. Um die Fähigkeiten zu erhöhen, ist es nicht überflüssig, Sendungen von professionellen Spielern zu sehen.

Warum ist das In-Game-Rating so wichtig?

Auf deiner In-Game-Bewertung und Erfahrung in Turnieren. Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, wird die Organisation mehrere Testspiele anbieten, nach denen das Team eine Entscheidung treffen wird. Es zeigt Ihr wahres Niveau an Fähigkeiten und Verständnis für das Spiel. Je höher die Bewertung, desto größer die Chance, mit einem Profi auf eine Party zu kommen. Auch nach einer erfolgreichen Serie von Spielen ist es möglich, eine Einladung von einem Team oder einer seriösen Organisation zu bekommen, um zusammen zu spielen.

Sie können kombinieren, obwohl schwierig. Aber die meisten professionellen Spieler halten eine höhere Bildung für eine ziemlich wichtige Phase im Leben. Gleiches gilt für Englisch lernen. Es sollte immer einen Backup-Plan geben, falls Sie die Karriere eines Cybersports beenden oder wenn Ihnen angeboten wird, die Region zu wechseln und mit Ausländern zu spielen.